Sparkasse ATP Challenger - Val Gardena Südtirol

07 - 15 Oktober 2017

ATP

Lage

Wie Sie uns erreichen

Auto

Gröden erreichen Sie am einfachsten über die Brennerautobahn (A22).
Von Norden über Innsbruck- Brenner- Klausen, von Süden über Verona- Bozen- Klausen. Die günstigste Ausfahrt heißt Klausen/Gröden. Von dort erreichen Sie auf der bestens beschilderten Höhenstraße nach etwa 20 Minuten St. Ulrich.
Anreise im Winter: für eine problemlose Anfahrt sollte Ihr Auto mit Winterreifen oder Schneeketten ausgerüstet sein!

Bahn

Aus Deutschland, Österreich, den Niederlanden und Belgien gibt es gute IC- und EC-Verbindungen. Sie führen über München, Innsbruck, Brenner bis nach Brixen oder Bozen.
Einige Züge halten auch in Klausen. Von Brixen oder Bozen bringt Sie ein Linienbusdienst mehrmals täglich bequem nach Gröden.

Zugverbindungen

Flugzeug

Die nahesten Flughäfen befinden sich in Bozen, Innsbruck, Verona, Brescia, Bergamo und Treviso.

Darwin airline

Ryanair

Bietet interessante Flugmöglichkeiten von ganz Europa aus nach Treviso und Bergamo, welche ein schnelles Erreichen von Gröden ermöglichen.

Andere Fluglinien

Bustransfers

Transportdienst zwischen den Flughäfen von Milano/Bergamo und Verona/Brescia nach Gröden.

SPARKASSE ATP CHALLENGER

Fotogallery

weiter

Turnierraster

weiter

Organisation

weiter

Preisgeld

weiter